Montag, 30. Mai 2016

Strickprojekte im Mai

 Meine letzten unifarbenen Sockenwollreste sind zu Regenbogen-Spiralsocken verarbeitet worden,


verziert habe ich sie noch mit passenden Knöpfen.

Dann ist aus meiner selbstgefärbten Schurwoll/Seidenmischung
ein Sockenpaar im Rahmen des 12-Socken-Projektes entstanden. 


 Harmonie heißt dieses Hebemaschenmuster.

Für den Farben-KAL mit dem Thema Picknick
wurden die grünen Reste verarbeitet zu einem: Picknick im Grünen
Das Sockenmuster dazu wollte ich auch noch als "Sockenrezept" aufschreiben, aber bisher habe ich dafür noch keine Zeit gefunden. Kommt aber....☺


Aus doppelt gestrickter 4-fach Wolle sind noch Kindersöckchen 


und Sneadies entstanden.


Ein paar Petzi Socken sind abgenadelt, aber noch nicht fotografiert und an den Waldläufer-Socken für den Satta-Jahres-KALs stricke ich noch.
 Aber der Wonnemonat Mai ist ja noch nicht vorbei. ☺☺☺

Kommentare:

  1. Da hast du ein paar tolle Pärchen Socken gezaubert. Ich liebe die Farben. Sehr hübsch.

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Socken sind da entstanden, mein Highlight sind die Regenbogenfarbenen, die gefallen mir besonders gut. Ach ich müsst auch endlich mal wieder stricken.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Man da warst du ja fleißig und alles so schöne Socken.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  4. Ja sag mal, wann hast denn Du die Socken alle gestrickt? Deine Restesocken gefallen mir am besten!
    Ich wünsche Dir eine gute Nacht
    💕liche Grüße
    Crissi

    AntwortenLöschen
  5. Andrea,
    was für schöne Socken. Die ersten
    gefallen mir am besten. Sie sind so
    lustig - machen gute Laune.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen

Danke für euren lieben Worte.