Samstag, 24. Dezember 2016

Mittwoch, 21. Dezember 2016

Momente der Ruhe

Eine kleine Rast im Tannenbaum, kurz verschnaufen und dann wird weiter gespielt....

Liebe Grüße

Andrea

Donnerstag, 15. Dezember 2016

Novemberrückblick


...auch da gab es bei mir nur Socken, die alle schon ihren Besitzer gewechselt haben....☺


Socktober 2 heißt dieses Muster von Tanja Steinbach, die Wolle ist aus der Schafpaten-Kollektion , Sockegröße 38/39,



aus 6-fach Garn von supergarne, Farbe ocean color gab es  Socken in Gr. 41/42, diesmal in meinem eigenen Design " Nur keine Langeweile "



und nochmal in 6-fach Wolle , Farbe Nachthimmel von supergarne , 
für Socken Gr. 42 mit dem Muster Herbstfeuer von DoKo Design.

Ein bisschen Stash habe ich dadurch abgebaut und ein wenig Platz in der Vorratskiste gewonnen.
Zum Auffüllen mit neuen Wollschätzen reicht es zwar noch nicht, aber ich arbeite daran.....☺☺☺

Liebe Grüße

Andrea


Donnerstag, 8. Dezember 2016

Der Oktoberrückblick im Dezember

☺☺..

Ein bisschen ticken bei mir die Uhren im Moment anders und daher kommt der Oktoberrückblick mit "etwas" ☺ Verspätung. Doch so manches ist mir von der Nadel gehüpft und einige Muster von meiner "Tapetenrolle" konnte ich ausprobieren:



einfache Armstulpen aus 6-fach Sockenwolle 


Burning Rings of Fire heißt dieses Sockenmuster, ebenfalls gestrickt aus 6-fach Garn, 
für einen lieben Freund


Dicke Fast Stinos (schon verschenkt),


Filzpantoffeln in Gr. 39


und Filzpantoffeln Gr. 46 ( was für ein Unterschied)


Muster Flammensocken aus 6-fach Garn


und Hot Waffles Socksgestrickt aus 4-fach Sockenwolle Gr. 38.


Dicke Petzi-Socken gab es aus drei zusammen verstrickten 4-fach Garnen. 
Auf die Sohle habe ich noch Latexpunkte aufgetragen. Das sind die idealen  Laufsocken.
Von der Familie sind noch weitere in Auftrag gegeben worden, aber erstmal muss ich Platz auf meinen Stricknadeln schaffen. :-)


Damit künftige Strickprojekte gesichert sind, habe ich mir ein bisschen Vorrat angelegt. 
An dem Sparpaket (Schafpaten VIII von Opal) konnte ich nicht vorbei. ☺
Ich liebe dieses Garn und finde die Idee toll, damit die einheimischen Schäfer zu unterstützen.


Genäht habe ich auch mal wieder. Richtig schnell geht diese Kosmetik-Tücher-Box aus einem Rechteck. Die Anleitung ist von hier und wurde vor einiger Zeit im ARD-Buffet vorgestellt.



Zwei weitere Spültücher habe ich auch geschafft. Schon lange wollte ich die Anleitung von Nata nachstricken und endlich hat es zeitlich gepasst. Mir gefällt die Häkelborte daran so gut. 

So, dass war der Oktober und der November kommt dann nächste Woche. 
Dann bin ich wieder im Zeitplan....☺☺☺

Habt eine schöne kreative Zeit und liebe Grüße

Andrea


Mittwoch, 7. Dezember 2016

Momente der Ruhe


Zugefroren ist unser kleiner Teich und die Pflanzen sind alle mit feinen Eiskristallen überzogen. 
Um sich auf die Bank zu setzen ist es zu frostig, doch ich mag diese winterliche Ruhe, die er ausstrahlt.

Habt eine schöne Wochenmitte und liebe Grüße

Andrea

Sonntag, 4. Dezember 2016

Sonntagsgrüße


Ich wünsche euch allen einen schönen und entspannten 2. Advent.
Genießt das winterlich kalte Wetter, schlendert über einen Weihnachtsmarkt oder gönnt Euch eine gemütliche Auszeit mit einer heißen Tasse Tee oder Kaffee, Gebäck und schöner Musik. 

Liebe Grüße

Andrea

Mittwoch, 23. November 2016

Momente der Ruhe


Manchmal muss man mal eine Pause einlegen und ein bisschen ausruhen....

Liebe Grüße

Andrea

Mittwoch, 16. November 2016

Sonntag, 13. November 2016

Sonntagsgrüße


Dass Ihr euer Ziel immer erreichen mögt, wünsche ich Euch an diesem Novembersonntag und schicke liebe Grüße

Andrea

Sonntag, 23. Oktober 2016

Freitag, 21. Oktober 2016

Jetzt aber zackig...

..... habe ich die Socken genannt, die ich nach dem Muster von Ewa Jostes aus dem Buch
 "Der geniale Sockenworkshop" genadelt habe.

Mit einem Anschlag von 64 Maschen und Nadelstärke 2,5 habe ich für Größe 43 



73 g von meinem selbstgefärbten Sockengarn verbraucht.


"Smaragdmine" hatte ich den Strang genannt, der farblich hier besser raus kommt, als auf dem oberen Bild.

Gleichzeitig enstanden bei dieser Färbeaktion noch die Stränge


Island



Orchidee



und Bitter Orange, den ich für Citronella Socken vorgesehen habe.

Das war mein einziges Paar, welches ich im September geschafft habe.
 Irgendwie herrschte da mal eine Strickflaute.:-)
Doch nun geht es wieder aufwärts. Im Oktober habe ich sogar zwei Paar Filzpantoffeln geschafft.
Sie müssen nur noch den Sprung in die Waschmaschine schaffen.


Liebe Grüße

Andrea


Sonntag, 16. Oktober 2016

Mittwoch, 12. Oktober 2016

Mittwoch, 5. Oktober 2016

Sonntag, 2. Oktober 2016

Sonntagsgrüße



An Wasser mangelt es hier nicht, es schüttet wie aus Eimern. ☺
Macht es euch schön und liebe Grüße

Andrea

Samstag, 1. Oktober 2016

Maracaibo

Es ist vollbracht und gerade noch rechtzeitg fotografiert,
 bevor die Schlechtwetterfront angekommen ist.

Lange hat es gedauert bis dieses Tuch fertiggestellt war. Das Einstricken der Perlen  hat seine Zeit gebraucht und ich gestehe, es gab auch eine lange Durststrecke, wo ich mich dafür nicht begeistern konnte. Im Rahmen der diesjährigen UFO-Abbau-Aktion bei ravelry habe ich es nun doch geschafft.

Aus dem Lacegarn Südfrüchte


wurde das Tuch 


Maracaibo (Design von Monika Eckert)



Die Spitze musste ich etwas verkürzen und für die Abkettreihe mir sogar noch selbst etwas Garn färben. Obwohl ich ein Garn mit der vorgeschriebenen Lauflänge verwendet habe, hat es für die letzten 6 Reihen nicht mehr gereicht.

Mir gefällt es auch so und ich bin sehr froh mit meinem sonnigen Tuch.

Liebe Grüße

Andrea

Mittwoch, 28. September 2016

Sonntag, 11. September 2016

Mittwoch, 7. September 2016