Freitag, 31. Juli 2015

Der Juli....

Vielen Dank für die  lieben Kommentare zu meinen letzten Posts und für eure Besuche auf meinem Blog. Obwohl ich selbst im Augenblick nicht oft dazu komme diese zu erwidern, freue ich mich darüber sehr.

Der Juli neigt sich dem Ende zu und es gibt einiges zu Zeigen.

Alster hieß das Muster, welches ich mir beim 12-Socken-Projekt ausgesucht hatte.


Dafür habe ich wieder in die Restekiste gegriffen, doch wirklich verbraucht habe ich kaum etwas. 
55 g stecken in diesen Sneakers nur.

Daher gab es zusammen mit etwas gelb-grün noch ein 



Und weil die Resteverwertung mir soviel Spaß machte, wurde
noch ein Tuch genadelt,


157 g wiegt mein Tuch "Kunterbunt durch die Zeit"



Der Anfang ist gemacht. 
Für das 12 für 15 Projekt im Juli habe ich die Elfenstille angeschlagen.


Als Mitnahme-Projekt eignet es sich nicht so gut, da nach Chart gestrickt wird. 
So schaffe ich nur abends mal ein paar Reihen. Doch es muss ja nicht pünktlich zum Monatsende fertig sein.



Und wenn ich nicht gerade Begleitdienst zu diversen medizinischen Untersuchungen, Therapien oder Behandlungen mache, dann wartet der Garten auf mich. 
Hier eine kleine Ausbeute von meiner letzten Obst-Entsaftungs-Aktion

Kirschsaft und Multi-Fruchtsaft (Himbeer, Erdbeer, Johannisber) ergaben zusammen 10 l, ohne die 20 Liter aus der vorherigen Aktion. Den Rest Obst habe ich eingefroren.

Jetzt reicht es vorerst mal. ☺
Schließlich freuen sich Vögel, Igel und Co. auch über Obst. 

Kommentare:

  1. oh - da steckt viel Power in deinem Post :-)
    schön sind die Socken und auch die Tücher. Die Elfenstille wird bestimmt auch sehr schön werden (mir gefallen auch die Namen immer so gut).
    Deine Obst-Entsaftungs-Aktion macht sich auf dem Foto auch sehr gut :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  2. Fleissig warst du und so tolle Sachen gestrickt und mit dem Entsaften ahhh lecker aus frsichen Obst besser kann man es nicht haben. Ich wünsche dir eine schöne Zeit im Garten und das Wetter ist ja toll!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen

Danke für euren lieben Worte.