Freitag, 26. Juni 2015

Ein kleiner Drachenschwanz

durfte in den letzten Tagen von der Nadel hüpfen.......

46 g Restwolle von dem Zauberball " Durch die Blume" zusammen mit diesem gängigen Muster waren das ideale Mitnahmeprojekt für unterwegs.



Nichts mag ich weniger als meine Zeit untätig im Wartezimmer zu verbringen. Da war dieses kleine Strickteil ein guter Zeitvertreib. 

Nun ist er fertig...der Drachenschwanz.... und wandert in meine Spendenkiste für Crissi, die immer wieder fleißig schon seit vielen Jahren strickt, häkelt, und, und, und ...... 
z. Bsp. für ein Kinderheim in Rumänien. 

Danke mal an dieser Stelle, denn das ist alles mit sehr viel Arbeit verbunden. 


Kommentare:

  1. Das erinnert mich wieder daran, dass ich auch mal einen machen will.
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen
  2. richtig schönes Tuch, schnell mal zum "unterwegs" stricken,
    und von Optik sowieso!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Oh liebe Andrea, das freut mich, ich sag jetzt schon mal danke dafür,
    wunderschönes Wochenende wünscht Euch Crissi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    da ist dir wirklich was ganz Süßes von der Nadel gehüpft.
    Crissi wird sich freuen.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea
    Sehr schön ist dein Drachenschwanz geworden.
    Schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön sieht dein Grachenschwanz aus,gerade richtig in der Größe zum mit nehmen.
    LG hannelore

    AntwortenLöschen
  7. Dein Drachenschwanz ist hübsch geworden , liebe Andrea . Die Farben gefallen mir gut . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen

Danke für euren lieben Worte.