Montag, 22. Dezember 2014

Altes und Neues

12 für 14 hieß die Aktion in der Stricken statt Klicken ravelry-Gruppe,

und hier seht ihr nochmal zur Erinnerung meine damals ausgesuchten Stränge.


Überwiegend sind daraus Socken entstanden.


Obwohl ich noch ein bisschen mit der Abarbeitung im Rückstand bin,
habe ich mich entschlossen im nächsten Jahr wieder dabei zu sein. 


 Diesmal habe ich nicht wahllos in die Wollkiste gegriffen, sondern mir die Knäuele und Stränge hervorgeholt, für die ich schon ein bestimmtes Projekt vorgesehen habe.



Socken sind zwar auch wieder dabei, aber auch ein Kinderpulli, Tücher und eine Tunika.

Wie ihr seht hatte ich große Hilfe beim Aussortieren.


Athene hielt es für einen großen kuschligen Spielplatz und hat die Wolle nur unter großen Protest wieder rausgerückt. ☺☺☺

Verpackt und nummeriert liegen meine 12 für 15 Päckchen bereit,...



...und nun warte ich gespannt, welche Nummer für den Januar  gezogen wird.




Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    ✰★Ich wünsche dir ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest★✰
    Klaudia
    ★-----★-----★-----★-----★-----★

    AntwortenLöschen
  2. liebe Andrea, ich bin gespannt welche Werke wir im kommenden Jahr von dir zu sehen bekommen.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben schöne Weihnachtstage - und einen guten Rutsch in ein glückliches und gesundes Jahr 2015

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  3. Uih schon verpackt! Rausgesucht habe ich meine ja auch schon. Muss aber schnell noch Nummern zuordnen! Denn morgen gibt es ja schon die erste Nummer für 2015!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,
    das ist ja hübsch verpackt, ich hab das im letzten Jahr gar nicht genau gesehen. So hast Du das Adventskalenderfeeling das ganze Jahr :) Inzwischen habe ich auch vier Paar Socken gestrickt und finde die Ferse nicht mehr ganz unlösbar.
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch und alles Gute für 2015
    viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

Danke für euren lieben Worte.