Montag, 22. September 2014

Ein bisschen Rückstand ...

....habe ich beim 12 für 14 Projekt auf ravelry.

Für August hatte ich mir den Strang Fleißiges Lieschen vorgenommen. Daraus sollen ein paar Drachenschwingen werden. Doch irgendwie geht es nicht voran.




Die erste Socke ist zwar angestrickt, aber mittlerweile haben wir ja schon Ende September.



Irgendwie läuft es nicht so rund, obwohl mir das Muster  sehr gefällt. Aber es ist kein Muster für eine Strickrunde, weil.....da wird natürlich auch gequasselt, grins, Das ist bei mir eher etwas für eine ruhige Strickstunde , mit schöner Musik oder gutem Hörbuch. 


Der Septemberstrang ist wieder aus meiner Färbeküche ☺


Kapuzinerkresse habe ich ihn genannt. Daraus sollen Pfefferminzsocken werden.  Hier bin ich schon wesentlich weiter. Die erste Socke ist bereits fertig. Das schaffe ich im September bestimmt noch. ☺



Kommentare:

  1. Wow , die Septemberfarbe ist super schön . Gefällt mir . Bin schon gespannt wie die Socken aussehen werden . Das Muster finde ich klasse . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,
    mir gefällt Deine Kombination - Färben/Stricken. Das werden zwei Leidenschaften sehr gut vereint.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen ... der September-Strang ist der Hammer . Sehr schön Farbe ... auf die Socken bin ich schon jetzt gespannt .
    LG ... Strickdiwa

    AntwortenLöschen
  4. Ganz toll, Dein September-Strang! Vielleicht hast Du ja wieder Lust auf die lila Drachensocken, wenn die Pfefferminzsöcklis fertig sind ;-). Hab noch eine gute Woche! LG Nata

    AntwortenLöschen

Danke für euren lieben Worte.