Dienstag, 25. Februar 2014

Der Blender

Aus einem Knäuel Sockenwolle Meilenweit von Lana Grossa
habe ich für den Sohn meiner Nachbarin ein Paar Socken gestrickt.


"Der Blender" heißt das Muster, welches ein Vorschlag beim 12-Socken-Projekt für den Februar war.


Was hier wie ein Zopfmuster wirkt, sind nur rechte und linke Maschen. Der Effekt entsteht durch das Zusammenstricken und Aufnehmen von Maschen.


Obwohl das Muster wirklich einfach ist, rein gedanklich ☺, glaubt ihr gar nicht, wie oft ich mich da vertan habe. Mehr wie einmal mussten Reihen geribbelt werden. Irgendwie hatte ich wohl einen Knoten  in den Gedanken.☺
Doch nun ist es geschafft. Der neue Besitzer hat sich jedenfalls sehr gefreut.... 


Kommentare:

  1. Ich bin geblendet von so viel Raffinesse! ;)
    Mehr als einmal ribbeln? Ich hätte wohl noch gaaanz oft geribbelt,
    und dann irgendwann ins Eck gepfeffert. ;-))))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  2. Manchmal muss das Ribbeln sein ... aber das Endergebnis sieht toll aus ... fein gemacht ,liebe Andrea . Ich geh mir gleich Mal das Muster anschauen :-)
    LG ... Diana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    die Socken sehen sehr schön aus, prima.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Muster nicht wahr. Habe den auch gerade gestrickt, aber noch nicht fotografiert!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Socken sind es geworden.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen

Danke für euren lieben Worte.