Freitag, 22. November 2013

Alles Neon

Beim letzten Discounterbesuch wanderten doch ganz unauffällig zwei Knäuelchen Neonwolle in meinen Einkaufswagen. Weiß gar nicht, wie das passieren konnte. ☺


Jedenfalls durften sie nicht so ungenutzt herumliegen, und deshalb sind daraus schon einmal eine Wurmmütze und zwei Möbiusloops entstanden. 


Da sie für ein Kind im Alter von 8-10 Jahren gedacht sind, habe ich die Loops nicht ganz so breit gestrickt. 


Das  Restgarn meiner Hypernova hat noch für einen kleinen Drachenschwanz gereicht.




Kommentare:

  1. Sehr schön, ich finde Die Farbe schön für Kinder.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Neongrün knallt ja richtig, da braucht man ja eine Sonnenbrille beim stricken.*lach*

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. wow..in Neonfarben!!!!Echt schön Andrea!!Früher hatte ich gerne diese Farben,vieleicht probiere ich mal wieder-)))
    Es fehlen die Pulswärmer und dann ist Dein Set komplett!!!Toll..toll..toll!!!
    Kussi
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea, suche gerade meine Sonnenbrille und kann sie nicht finden, weil's Winter wird.
    Die heutige Jugend steht ja auf solche Knallerfarben und ist toll geworden.
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen Andrea, die Farbe ist doch optimal für Kinder, so fleißig warst Du wieder!
    Grüßle und ein schönes WE
    Crissi

    AntwortenLöschen
  6. Als meine Jungs noch klein waren hatten sie auch neonfarbene Mützen, das fand ich sehr praktisch, denn man hat sie immer gleich gefunden wenn man sie mal suchen musste.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  7. die Stücke sehen toll aus - und sind für die Jahreszeit ideal. Da ist man auch bei Dunkelheit topchic :-)

    lieber Wochenendgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Danke für euren lieben Worte.