Montag, 24. Juni 2013

Viel Zeit.......

...hatte ich die letzten vierzehn Tage, die ich natürlich überwiegend mit Strickarbeiten ausgefüllt habe. 

Eine kleine OP verbot mir anstrengende Arbeit (welch positiver Nebeneffekt :-)). Und während meine Männer sich mit der Hausarbeit abplagten, war wirklich schön mal zuzusehen und bot viel Anlass zur Erheiterung, durfte ich meinen  Wollvorrat abbauen.



Einen kleinen Noppenschal habe ich zwischendurch mal wieder gestrickt,



und aus meinem Färbeversuch von hier ist der mittlere Strang in ein "Tüchle" verarbeitet worden.

Es war mein erstes Tüchle, aber bestimmt nicht mein letztes. :-)

Was sonst noch so entstanden ist, zeige ich in den nächsten Tagen .

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,

    von diesen Noppenschals besitze ich auch 4 oder 5 Stück :-) Ich hoffe, es geht dir gut nach der OP .... schone dich weiterhin und lass die Männer ackern ;-)))

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Diese Tüchle haben es in sich,die passen zu jeder Gelegenheit.
    Lass es dir noch gut gehen und erhole dich beim Stricken.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea
    Ich hoffe es geht dir schon wieder besser, auf alle Fälle weiterhin gute Besserung.
    Dein Tuch sieht wunderschön aus, auch der Noppenschal sieht gut aus.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,
    schön, wenn man die Männer mal bei der Hausarbeit beobachten kann. Hatte dieses Jahr auch schon mal das "Glück" mich ausruhen zu dürfen und hab Tränen dabei gelacht.
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen
  5. Mal muss man/Frau auch etwas Zeit für sich haben und wenn vom Arzt
    verordnet um so besser . Dann hält man sich auch dran . Das zweite Tuch gefällt mir sehr gut . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. liebe Andrea, ich hoffe auch dass es dir wieder so richtig gut geht.
    Und tolle Werke zeigst du uns da. Der Noppenschal ist klasse ... und das "Tüchle" gefällt mir auch sehr. Die Farben kommen sehr gut raus.

    Ich wünsche dir eine angenehme Woche. Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea,
    du bist für die nächste Schlechtwetterfront gerüstet (in Wien ist sie bereits eingetroffen). Deine Halswärmer sind ganz bezaubernd.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  8. Vielen lieben Dank für eure guten Wünsche.:-) Ja, es geht mir wieder ganz gut. Hätte sogar direkt nach der OP auf Intensiv schon nadeln können, grins, durfte aber nicht.:-)
    Das habe ich zu Hause nachgeholt. :-)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen

Danke für euren lieben Worte.