Donnerstag, 6. Juni 2013

Färbereien

Gegen Regenwettertage und den ewigen grau-in-grau Ton helfen nur viele bunte Farbklekse!

Was liegt da näher, als mal wieder mit Farben und Wolle zu "matschen". :-)
So geschehen während der Schlecht-Wetter-Phase letzte Woche.

Außerdem mussten die restlichen Kool Aid Brausen verarbeitet werden. Trinkbar waren sie sowieso nicht mehr, sehr zum Bedauern unseres Jüngsten und seinen Freunden.
Im letzten Jahr hatten sie sich öfters mal einen kühlen Sommer-Brause-Trink damit gemixt, doch nun war das Pulver nicht nur abgelaufen, sondern auch ziemlich festgepappt. Da half nur heißes Wasser und Essig.



4 Esslöffel Essig und 200 ml heißes Wasser auf einen Beutel Kool Aid ist, so meine Standardmischung.
Die oberen fünf Becher hatte ich nochmal mit Eierfarben gefüllt. Allerdings waren es diesmal keine Tabletten, sondern Färbepapiere.

So nach und nach habe ich mir von allen meinen Kool-Aid-Brausen Farbmuster angelegt,


damit habe ich einen guten Überblick über "meine" Standardmischung.


Hier seht ihr den gefärbten "Wollberg". 


Insgesamt hat es für 10 Stränge gereicht. 


Der blau-grüne Strang (links) und der orange-rote (4. in der oberen Reihe) sind mit dem Färbepapier gefärbt. Und ich muss sagen, ich war da sehr zufrieden. Ausgeblutet haben sie diesmal gar nicht, trotz mehrmaligen auswaschen. 
Bei den Kool Aid hatte ich dieses Problem sowieso noch nie. Ein kleines Lanolinbad bildete den Abschluss, für eine schöne weiche Griffigkeit.



 Einen Strang (1. links in der oberen Reihe) habe ich schon mit dem Fledermaustuch angeschlagen, und er wird mein Beitrag zur diesjährigen Aktion der Initiative Handarbeit.


Kommentare:

  1. oh, was sind das für schöne farben geworden. viel spaß beim verstricken.
    lieben gruß, petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,

    welch schöne Farben!

    Ich mag die Kool-Aid auch unheimlich gerne,
    hatte mal ein Kilo davon, und schon alles aufgebraucht.

    Liebe Grüsse
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Das hab ich auch noch nicht gewusst , das man mit Brausepulver Wolle färben kann . Oder hab ich da jetzt etwas falsch verstanden ? :) Jedenfalls sind das tolle Farben . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,du hast eine ganz tolle Farbpalette beieinander,
    lg Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Wow Andrea toll, du hast ja super schöne Farben gezaubert!!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,

    tolle Farben hast du da. Ich überlege auch schon seit einiger Zeit, ob ich das Färben mal versuchen sollte.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Sehr clever finde ich Deine Farbmusteridee!
    Und das Resultat natürlich noch mehr!

    Liebgruß,
    Tigerita
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  8. Super Farben, sieht so einfach aus. Vielleicht versuch ich's
    auch mal...;-)

    Bis neulich - Andrea

    AntwortenLöschen

Danke für euren lieben Worte.