Donnerstag, 18. April 2013

Waschtag für Socke und Co.

Hier seht ihr wie unsere ATHENE  selig in ihrem Kästchen auf der Fensterbank vor sich hin schlummert, als könnte sie kein Wässerchen trüben. 
Doch fragt mich nicht wie, es ist ihr gelungen wohl mehrere kleine Schläfchen im Kleiderschrank zu halten, und da besonders in und auf meiner Kurstasche.




Jedenfalls fand ich sie bei meiner Frühjahrs-Aufräum-Aktion übersät mit weißen Katzenhaaren, auf dem Blau besonders gut zu sehen. Wie ein weißer Teppich sah die Tasche aus.


Was tun? Ein Waschgang in der Maschine musste sein.
Risiko, denn ich war mir nicht sicher, ob das Taschenvlies so seine Form behalten würde.

Doch wie ihr seht, ist sie formstabil geblieben. Nur den Stoff muss ich noch ein bisschen mit Dampf glätten, aber dafür ist sie katzenhaarfrei. :-)


Ja, und dann diese Socken. Ich liebe ja ganz besonders die Opal Schafpaten Wolle, die sich nun bei mir einer unfreiwilligen Belastungsprobe unterziehen musste. Farbecht und filzfrei ist sie laut Hersteller bei Waschgängen von 30°.
Einen Riesenschreck bekam ich allerdings, als sich bei der 90° Wäsche !! eine der unten abgebildeten Wollsocken eingeschlichen hatte..


Hier seht ihr sie nach dem Waschgang alle beide im Vergleich.
Na, auf welche würdet ihr tippen?

Ich würde nicht dafür garantieren, dass sie nun jeden 90° Gang überstehen, aber ein einmaliger Ausrutscher scheint die Schafpaten-Wolle zu verzeihen, lach.
Auch wenn es hier auf dem Bild etwas anders erscheint, beide sind gleich groß ,und auch die Farben haben nicht gelitten.

Nun bin ich ganz erleichtert, denn ich trage diese Socken wirklich gerne.

Kommentare:

  1. Nun sei doch nicht so. Mal so ein Schläfchen auf der Nähtasche muss doch drin sein!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube Katzen machen das doch gern und legen sich immer dort hin , wo sie nicht sollen . Mit den Socken hast du Glück gehabt . Mir passiert das aber auch ab und zu . :) Schlimm ist es wenn man helle Sachen wäscht und es rutscht was rotes mit in die Maschine . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Athene ist sooooooo süüüüüüss, und dann noch auf so einer tollen Decke, was will das Katzenherz mehr;-)) da hast du aber Glück gehabt mir deinen Socken, da sieht man wieder mal was Handarbeit wert ist,
    ich habe schon mal ein gekaufter mit gewaschen und konnte die ganze Wäsche fort schmeissen;-((
    Herzliche Grüsse maggy

    AntwortenLöschen

Danke für euren lieben Worte.