Dienstag, 30. April 2013

Elefantenkringel

Ein bisschen gefärbt habe ich mal wieder mit Ostereierfarben.

Hier seht ihr die Ergebnisse, 


mit denen ich recht zufrieden bin. Die Wolle ist auch schön weich, da ich ihr diesmal im Anschluss ein Lanolinbad gegönnt habe. 

Der linke Strang wurde  auch gleich verstrickt.
Diesmal wurde es ein "Elefantenkringel".

 

Durch die Fallmaschen dazwischen ging es wirklich schnell. Die Zu- und Abnahmen sind wie beim Rollercoaster, doch durch das Fallmaschenmuster wirkt er ganz anders.

Den rechten Strang habe ich auch schon angeschlagen. Gleiches Prinzip, nur diesmal kraus rechts. 


Kommentare:

  1. Ui das sind ja super schöne Färbungen!
    Grüßle und einen angenehmen Tag
    Crissi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein schöner Schlingel,
    dieser Elefantenkringel!!!

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^= (wieder im Möbelbaumodus*g*)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch zu Ostern zugeschlagen mit Eierfarbe. Die Kassierinnen müssen auch gedacht haben, ich hab ne Macke. Recht haben sie.
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Andrea
    Habe momentan ein wenig Internet-Verbindungs Probleme, da ich nicht zu Hause bin;-(
    Deine Stränge sehen ja wunderschön aus und der Elefantenkringel ist ja ganz cool geworden, toll!!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    tolle Farben - Ostereierfarbe! Da bin ich sprachlos, ist die auch waschfest?
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

Danke für euren lieben Worte.