Freitag, 22. März 2013

Schlüsselanhänger...

Mein Schlüsselanhänger ist endlich fertig.....

Er fristete als Fertigpackung ein bisher vergessenes Dasein in einer meiner Projekttaschen.

Vor einiger Zeit fiel er mir dann bei einer Umräumaktion in die Hände.



Da ich letzte Woche dann auch mal zwischenzeitlich das Bett hüten musste (Grippe), fand er nun die Beachtung ,die er verdiente :-).


Ein bisschen gestrickt habe ich auch, ein Paar einfache Socken und Perlenarmstulpen sind fertig geworden (Fotos folgen).
 Schließlich muss man ja die Zeit nutzen, wenn man schon liegen muss, und da ich im Schlafzimmer kein Internet habe und auch keinen Fernseher, habe ich dabei stattdessen Hörspiele aus den 50er Jahren von Francis Durbridge gehört, u.a. Paul Temple und der Fall VanDyke. Meine Mutter hatte sie mir geliehen und mir haben sie gut gefallen. 


Kommentare:

  1. Nette Idee ein HexaBlümchen als Schlüsselanhänger zu nutzen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Schlüsselanhänger!
    Ich hoffe, es geht dir wieder gut?
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  3. Geht es dir jetzt wieder besser ? Ich wünsche dir alles Gute . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Hübsch der Anhänger. Ja solche Kleinigkeiten sind immer gut, wenn es einem nicht so prickelnd geht, da muß man nicht den schmerzenden Kopp anstrengen und geschafft wird doch was.
    Gute Besserung wünschen Dir
    Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen

Danke für euren lieben Worte.