Donnerstag, 7. Februar 2013

Ein bisschen Nachschub....

.....für neue Häkel- und Strickprojekte, die ich so das Jahr über machen will, habe ich mir bei 
andrella besorgt.



Und weil ich so schlecht an ihren tollen Dekosachen vorbeischauen kann, musste dieses schöne Zinkherz gleich  mit.

Nein, das war nicht alles.


U.a. auch ein schönes Vogelhäuschen aus Zink hatte es mir angetan, welches aber erstmal gut verpackt wurde. Denn der Bestimmungsort lädt nicht gerade zum Dekorieren ein.

Wie ihr sehen könnt, stecken wir gerade mitten in Renovierungsarbeiten.
Unser Wohnzimmer benötigte dringend ein neues Outfit.


Hier seht ihr die Wand, wo sich die Tapeten am besten entfernen ließen. Fragt nicht nach den anderen, seufz. Mein Mann versucht sich da gerade als Einzelkämpfer, grins. Ich habe mir mal eine kurze Auszeit genommen um euch hier zu zeigen, wer bei uns die Oberaufsicht hat, lach.



Trotz Tapetendreck, Staub und Baulärm stört sich Kiara  kein bisschen daran. Sie liegt mittendrin und lässt sich auch von gelegentlichen Wasserspritzern nicht vertreiben.

Dabei sein ist halt alles!


Kommentare:

  1. Hallo Andrea
    Ja das ist doch klar, aus einem solch kuscheligen Bett würde ich mich auch nicht vertreiben lassen;-))Dann gutes Gelingen bei euren renovierungs Arbeiten!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  2. oh - mit der Tapetenentfernerei, da habe ich auch schon einige Erfahrungen hinter mir ;-) ich wünsche euch viel Erfolg weiter :-)

    Und dann bin ich gespannt was du mit der schönen Wolle vorhast.

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  3. Eure Bauaufsicht ist ja echt cool!!! ;-)))
    Viel Erfolg weiterhin!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

Danke für euren lieben Worte.