Samstag, 8. Dezember 2012

Sternstunden

Unser Beitrag für die Aktion " Sternstunden" hat sich bereits vorletzte Woche auf die Reise gemacht.
 
 
 
 
Die Kindersachen hat meine Mutter beigesteuert.
Nun drücke ich die Daumen, dass die Aktion ein Erfolg wird.:-) 
 
 
Wer Dattlen liebt, freut sich vielleicht über dieses Rezept:
 
Schneehäufchen:
 
300 g gestiftete Mandeln
300 g Datteln ohne Steine
3 Eiweiß
Saft von 1/2 Zitrone
200 g Puderzucker
Backoblaten
 
Datteln in kleine Stückchen schneiden. Eiweiß steif schlagen, Zitronensaft darunterrühren und den Puderzucker löffelweise dazugeben.
Mandeln und Datteln darunterheben. Kleine Teighäufchen auf die Backoblaten setzen.
Die Schneehäufchen bei ca. 150 ° C auf mittlerer Schiene backen.
 
 
Meine Schneehäufchen sollten eigentlich schon gestern gebacken werden, aber irgendwie war nicht mein Tag. Nachdem ich mich schon mal auf eisklatter Straße hingelegt habe, musste ich das Ganze nochmal in der Küche wiederholen, grins.
Der ganze Teig segelte auf den Boden, alles war von oben bis unten bespritzt und ich hatte Gelegenheit zur gründlichen Reinigung.
 
Einen neuen Versuch starte ich jetzt erst nächste Woche.
 
Also gutes Gelingen beim Backen und
 
 

Kommentare:

  1. Das kann nur ein Erfolg werden . So viele schöne Sachen . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. So viele tolle Sachen und deine Mama hat auch noch mitgewirkt, da schliesse ich mich oben an, das kann nur ein Erfolg werden!!!
    Herzliche Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  3. ich drücke gerne beide Daumen - und bedanke mich auch für das leckere Rezept :-)
    liebe Adventsgrüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Danke für euren lieben Worte.