Montag, 11. Juni 2012

Nicht nur für Outdoor-Fans.....


Was könnte das wohl sein? Genau, diese "tolle Rolle" ist mir vor einiger Zeit im Netz begegnet, war aber erstmal ohne Interesse für mich. Doch den Link hatte ich mir abgespeichert, man weiß ja nie..:-) 


Hier seht ihr genau, was sich darin verbirgt, lach. Dieses schicke " Täschchen" ist nicht nur was für Outdoor-Fans.

Schon mein Vater hatte immer eine Ersatzrolle im Kofferraum seines Autos, nur für alle Fälle. Und bei meinen Großeltern stand ein gehäkeltes "Hütchen" auf der Rückbankablage.


Als unser Sohn letztens von einem verregneten Open Air-Festival zurückkam, er selbst, sein Auto samt Kofferrauminhalt dick schlammverkrustet, fiel mir die "tolle Rolle" wieder ein.



So schnell verschmutzt die Papierrolle nun nicht mehr und man hat sie auch noch in einer praktischen Abrollvorrichtung.
LKW Plane hatte ich noch von einem anderen Projekt, zwar nur in gelb, aber egal, die wurde genommen, ein paar Reststöffchen, etwas Kordel und das war´s.

Zwei Stück sind nun fertig und es kommen noch welche hinzu, denn meine Schwester hat gleich auch noch welche für sich "bestellt".

Wer sie auch nachnähen möchte, findet hier die Anleitung.


Kommentare:

  1. Wow Andrea, was für 'ne tolle Idee! Bei mir waren die Rollen auch mal gehäkelt, aber jetzt beim Camping Bus ist es nicht mehr erforderlich, da hat alles so seinen Platz!! ;)
    Grüßle und noch einen schönen Resttag
    Crissi

    AntwortenLöschen
  2. *grins* Witziges Teil!
    Vermutet man erst gar nicht,
    so wie Du uns das im ersten Bild
    präsentierst.

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen ja super toll aus!
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen

Danke für euren lieben Worte.