Dienstag, 22. Mai 2012

Urlaub in Kürze....

Das verlängerte Wochenende bot sich dazu förmlich an, mal einen kleinen Kurzurlaub einzuschieben.
Das Wetter war herrlich, die Strecke nicht allzuweit (nur 230 km von uns) und so ging es dann am Donnerstag los.

Hier ein paar kleine Kurzimpressionen:


kulissenmäßiges


nachdenkliches


künstliches


metallisches


verschlossenes


religiöses


wandermäßiges


grenzsteiniges


blumiges


verstecktes


entzweites


nostalgisches



historisches

Jetzt dürft ihr mal raten, wo wir waren so kurzentschlossen zum Kurzurlaub, lach.

Am Donnerstag gibt´s dann die Lösung....

Kommentare:

  1. Das Schloss heißt Mespelbrunn und liegt im Spessart, wo das Wirtshaus im Spessart mit Lilo Pulver gedreht worden ist.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  2. Hallöle
    schöne Bilder präsentierst du uns, danke!
    Mitteilung: meine alte Blogadresse kannst du bitte löschen, ich mußte einen neuen Blog machen
    http://ideeenschmiede.blogspot.de/
    Grüßle und einen schönen Tag
    Crissi

    AntwortenLöschen
  3. toll wie du die fotos gestaltet hasst, und der text dazu, weis aber leider nicht wo du warst, an der Moesel irgendwo??

    AntwortenLöschen
  4. Na also Spessart ist das. Schloss Mespelbrunn , da wurde der Film das Spukschloss im Spessart gedreht. Ja zugegeben , dass ist 50 Jahre her. Miltenberg ist auch so eine schöne mittelalterliche Stadt. Herrliche Bilder

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe es auch gleich erkannt,
    war vor zig Jahren mal im Odenwald.
    Das erste und das letzte Bild sind ganz typisch!
    Gegenüber des Miltenberger Brunnens war damals ein
    Lokal, wo wir einkehrten. Und das Wasserschloß Mespelbrunn
    war uns auch einen Abstecher wert.
    Schöne Bilder hast Du gemacht!!!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  6. Sehr, sehr schöne Bilder. Auch ich habe es gleich erkannt, obwohl es eine Ewigkeit her ist seit ich dort war.

    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen

Danke für euren lieben Worte.