Freitag, 2. März 2012

Praktisch.....

finde ich meinen neuen Garnrollenhalter, den ich vor kurzem von einer lieben Freundin bekam.
Nun weiß ich immer, wo mein Knäuel ist ohne ihn am Faden zurückverfolgen zu müssen, zum Bedauern unserer Katzen, die ihn immer so gerne weggeschleppt haben.


Eingeweiht habe ich ihn auch gleich. Aus diesen beiden gestrickten Riesenlappen sollen mal filzige Armstulpen werden.



Einen passenden Hut gibt es auch dazu (sieht im Augenblick eher wie ein Sack aus). Nun fehlt mir nur noch eine 6 er Häkelnadel um die letzten Arbeitsschritte zu vollenden und dann wird gefilzt. Ich bin ja mal gespannt, ob das was wird........

Kommentare:

  1. Dein Garnrollenhalter ist cool - ich habe noch aus meinen Ladenzeiten ein "Rosenwunder" - das wird sicherlich den gleichen Zweck gut erfüllen ... danke für den Tipp, der mich auf die Idee gebracht hat

    einen lieben Gruß schickt

    die Mari(anne)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea, du bist wieder superfleißig. Ich bin auf den Hut gespannt, bitte ein Bild zeigen. Wünsche dir ein schönes Wochenende, Christine

    AntwortenLöschen

Danke für euren lieben Worte.