Mittwoch, 15. Juni 2011

Spielereien mit Farbe

Wieso eigentlich musste ich schon wieder mit denKool Aid Pulvern rumspielen, wo ich mir doch fest vorgenommen hatte erstmal meine anderen Stränge zu verstricken, grübel?

Es ließ mir keine Ruhe bis mein kompletter Vorrat an Färbewolle aufgebraucht war, und hier sind die Ergebnisse.



Von rechts nach links seht ihr: Jungfer im Grünen, Erdbeerzeit, Chrysantheme,Gerbera, Kornblume,


Blumenwiese, Rittersporn,Duftwicke, Weintraube, Akelei

Die Frage was ich damit mache, stellt sich mir nicht wirklich. Ich weiß es bereits.:-)

Kapuzinerkresse und Blumenwiese  habe ich schon angestrickt, einmal für Socken, einmal für ein Tuch. Zwei Stränge habe ich bereits verschenkt.  Meine Mama verstrickt gerade Gerbera, meine Schwester hat sich in die Kornblume verliebt.

Vertauschen, verschenken, verstricken, ihr seht es gibt vielfältige Möglichkeiten.:-)

Auch wenn ich meine Rohwolle nun komplett gefärbt habe, irgendwann packt mich der Färbevirus wieder. Denn Wolle kann man nie genug haben.

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    die Wolle sieht klasse aus und
    verstrickt wirken die Farbverläufe bestimmt noch besser.
    Da werde ich bald mal wieder bei dir reinschauen.
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Kleine Kinder spielen gern
    große noch viel lieber! ;-))

    Tolles Ergebnis!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    PS: Wegen des "Ladens": Schau doch mal in meinem Miniaturenblog, da findest Du bestimmt die ein oder andere Anregung, auch um was selbst zu werkeln an Zutaten. (Frag mich gerne bei Bedarf)

    AntwortenLöschen

Danke für euren lieben Worte.