Freitag, 15. April 2011

Lachsfarben

präsentiert sich dieser Pullover aus Baumwoll-Flamé.

Es war das Titelmodell aus einem früheren Junghanskatalog. Der hatte es mir direkt angetan und er war schnell gestrickt, da mit doppeltem Faden gearbeitet wurde.


Kommentare:

  1. du bist eine richtige künslerin im stricken . gruß martina

    AntwortenLöschen
  2. dies ist ein sehr aparte schnitt, sehr schön, auch die Farben. Ich wunsch dir ein tolles wochenende, lg, Janine

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag lachsfarben sehr, sehr gerne. Der Pulli sieht toll aus. Sehr schön gemustert!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  4. " schnell gestrickt " - tzzz -
    ... liebe Andrea - ich wäre immer noch nicht fertig ;-))
    Eine schöne Farbe hats Du für den Pulli gewählt.
    ♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön, die Farbe Lachs
    und auch Deine Maschen,
    hier mach ich mal keinen Flax,
    will ja noch öfter naschen...

    ...kommen bei Dir im Blog. (nicht, daß Du noch sauer wirst auf den Tiger) ;-)

    Aber Du hast ja Humor...

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

Danke für euren lieben Worte.