Samstag, 26. Juni 2010

Was gibt es Neues....

Obwohl es auf meinem Blog in letzter Zeit sehr ruhig war, habe ich doch die Zeit nicht untätig verbracht. Was es so Neues gibt, zeige ich euch hier:

Eine Knotentasche musste mal wieder sein (die Anleitung ist aus dem Patchwork Magazin 4/2004 von quiltzauberei). Diesmal in Rosliestoffen als Geburtstagsgeschenk für eine 14 Jährige.


Passend dazu gab es noch eine Taschentüchertasche
und eine kleine Kosmetiktasche, die ich aber vergessen habe zu fotografieren.

Rechtzeitig zur Kirschsaison wurde dann dieses Glas mit unverderblichen Kirschen fertig.


Eine tolle Anleitung dazu findet man hier.

Im Sockenfieber war ich zwischenzeitlich auch. Diese Spiralsocken mit Rollbündchen aus dem Buch " Spiralasocken" von Laila Wagner hatten es mir angetan.

Sie passen ganz prima und ich habe schon die nächsten angefangen. Diesmal mit Lochmuster.


Auch mit der Ufo-Abarbeitung ging es bei mir weiter.


Dieser Blumenquilt im Attic Window Muster hatte ich schon vor laaaanger Zeit, sprich Jahren, angefangen. Dann ist mir der rote Stoff ausgegangen und irgendwie auch die Lust. Zum Glück habe ich dann noch passenden Stoff bekommen und so langsam nahm er dann auch Formen an. Nun ist mein " Blick in den Garten" fertig. Jetzt muss ich mir nur noch Gedanken machen, wo er seinen Platz finden wird.
Einen Restequilt habe ich noch fertiggestellt, Fotos folgen noch.
Ihr seht, es gibt mich noch und ich hoffe, trotz Gartensaison und Ferienzeit wieder etwas öfter im Bloggerland unterwegs sein zu können um auch bei euch zu schauen was es Neues gibt.


Liebe Grüße

Andrea

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    ja da hast Du wieder eine tolle Tasche gezaubert. Da wird sich das Geburtstagskind aber riesig gefreut haben.
    Deine "Fenster in den Garten" ist dir wirklich gut gelungen. So viele schöne bunte Blumen und die welken nie!!!

    Liebe Grüße
    Agnes

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Liebe Andrea, du warst wirklich fleisig, was du alles gemacht hasst, und alles so schön, aber der Quilt is ein traum diese ecken drin alsob mann durch ein fenster guckt, so schön!!! Was fúr eine arbeit. und ich wollte dir auch noch ganz lieb danken für deine liebe worten. :)) GLG, janine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,

    es ist ganz deutlich zu sehen, daß auch Du nicht untätig warst! ;-)) Welch super Ergebnisse Du mal wieder erzielt hast!
    War auch gar nicht anders zu erwarten.

    Gute Nacht und Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

Danke für euren lieben Worte.