Freitag, 25. Dezember 2009

Rechtzeitig fertig und Frohes Fest

Rechtzeitig zum Fest sind die quiltigen Geschenke noch fertig geworden. Damit unser "Sohnemann" nicht mehr frieren muss , bekam er einen superwarmen Quilt, gefüttert mit Baumwollvlies und einer Fleece-Rückseite.


Gearbeitet ist er aus meinem blauen Stoff-Fundus, gequiltet habe ich ihn mit der Maschine. Er sieht aus wie eine Kassettenbettdecke, so hochbauschig ist er durch das warme Vlies. Dem Sohn gefällt es jedenfalls, und er durfte ihn auch schon vor Weihnachten benutzen, als es die letzten Tage hier so frostig wurde.

In warmen Erdtönen entstanden diese beiden, die dann gestern überreicht wurden

und wirklich für eine Riesenüberraschung sorgten.

Die Freude war auf allen Seiten groß. Dann hat sich die Arbeit doch gelohnt. Alle drei Quilts habe ich nach dem Buch " Jelly Roll Quilts " von Pam und Nicky Lintott gearbeitet.


Euch allen wünsche ich noch weiterhin schöne Festtage


Irischer Weihnachtssegen
Nicht, dass jedes Leid Dich verschonen möge,
noch dass Dein zukünftiger Weg stets Rosen trage,
keine bittere Träne über deine Wange komme,
und dass kein Schmerz Dich quäle,
nein, dies alles wünsche ich Dir nicht.
Sondern:
Dass dankbar Du allezeit bewahrst die Erinnerung an gute Tage,
dass mutig Du gehst durch alle Prüfungen,
auch wenn das Kreuz auf Deinen Schultern lastet,
auch wenn das Licht der Hoffnung schwindet.
Was ich dir wünsche:
dass jede Gabe Gottes in dir wachse,
dass einen Freund du hast,der deiner Freundschaft wert.
Und dass in Freud und Leid
das Lächeln des Mensch gewordenen Gotteskindes
Dich begleiten möge.

In diesem Sinne: Frohe Weihnachten Euch allen
Andrea


Sonntag, 20. Dezember 2009

Schneemänner

Passend zum winterlichen Wetter, ist nun auch mein Schneemänner-Quilt fertig geworden.

Angefangen hatte ich ihn schon vor langer Zeit und dann lag er erstmal wieder gut. Irgendwie waren die frühlingshaften Temperaturen des letzten Winters nicht gerade förderlich, jedenfalls stand mir da nicht der Sinn nach Schneemännern. Aber jetzt ist es vollbracht.
Verziert habe ich ihn noch mit einigen selbstgemachten Fimo-Sternen und Knöpfen aus Haselnussästen.
Und während ich noch hier sitze, schneit und schneit es immer mehr. Unser Garten ist schon mit einer dicken Schneeschicht überzogen. Also ideale Bedingungen um einen richtigen Schneemann zu bauen.
Euch allen noch einen schönen vierten Adventssonntag wünscht
Andrea

Freitag, 18. Dezember 2009

Weihnachtliche Vorbereitungen

Hier noch ein paar Deko-Eindrücke von meinen weihnachtlichen Kleinigkeiten, mit denen ich ein paar Haselnusszweige geschmückt habe.

Einige Tannenzweige und Dekoäpfel schmücken dieses Füllhorn und zum Schluss noch

einen Blick auf unseren Adventskranz, der dieses Jahr mal in weiß und silber erstrahlt

Ja, und in der Endphase der weihnachtlichen Vorbereitungen befinden sich meine Quilts, die mit Unterstützung unserer Samtpfoten so langsam Gestalt annehmen.




Obwohl Athene es mehr mit dem Stricken hat und das Körbchen bevorzugt.