Freitag, 9. Oktober 2009

Die Tücken der Technik.....

.. oder "Selbst ist die Frau".
Im Zeitalter des Internets geht bekanntlich nichts ohne PC!! Ja, man bekommt sogar nervöses Magenkribbeln bis hin zu aggressiven Phasen, in denen man das Ding hochkantig aus dem Fenster werfen möchte, wenn es nicht funktioniert, ständig abstürzt oder einfach nur unverständliche Aktionen ausführt.

Immer in der Hoffnung lebend, dass meine Männer vielleicht ein Einsehen hätten und unseren Computer mal generalüberholen, habe ich doch mal wieder festgestellt: SELBST ist die FRAU!! Da ich wahrscheinlich Großmutter darüber werden würde, griff ich selbst zu Software- und Hardwareprogrammen um eine komplette Neuinstallation durchzuführen. Fast eine Woche habe ich daran gewerkelt, mittlerweile weiß ich auch warum sich da bei uns jeder vor drückt, seufz. In jeder freien Minute habe ich Daten gespeichert, Virenprogramm, Firewall, Internetsoftware aufgespielt und bin nun auch da zur „Fachfrau“ geworden. Ein paar Nerven hat es mich schon gekostet, denn die „Freizeit“ hätte ich doch viel lieber mit meinen neuen Nähprojekten verbracht und nicht immer verlief es reibungslos. Meine Herren verkrümelten sich denn auch des öfteren, frei nach dem Motto: "Gefährlich ist´s den Leu zu wecken“, lach. Doch nun ist es vollbracht. Alle Software funktioniert, der Drucker druckt, der Internetzugang ist gesichert und alle alten Dateien laufen unter den neuen Programmen.
Als kleine Erholung habe ich denn gleich gestern Nachtmittag einen Spaziergang durch den Garten gemacht, bewaffnet mit der Kamera, denn ich wollte das Überspielen und Bearbeiten der Fotos testen....

Unsere Kiara genoss die Sonne am Teich auf der Jagd nach einem Frosch, der aber die Flucht ins Dickicht antrat und eine verwunderte Katze zurückließ.

Farbenprächtig erstrahlten Eisenhut und Miniastern und auch



Fette Henne und Fairy Rosen schenkten uns noch etwas "Sommer". Bienen sammelten fleißig Honig und überall war ein Gesumme und Gebrumme.


Einen herbstlichen Pilzkranz habe ich abends dann noch für unser Schränkchen im Flur dekoriert, denn ein bisschen "Kreativ-sein" war genau die richtige Erholung.
Geschafft!! Ach ja, ein dickes Lob bekam ich auch: " Mama, echt total genial, kann ich denn mal gerade ins Internet?" Na wer sagt es denn: Mamas bringen alles zum Laufen.....

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    so ist das im Leben, wenn du was haben willst, musst du kämpfen (auch mit den PC oder was auch immer eigentliche eine Männerdomäne sein soll). Also ich ziehe meinen Hut vor Deiner Arbeit. Ich hätte mir das nicht zugetraut.

    Deine Sonnenfotos sind auch sehr schön geworden. Noch mal so eine bisschen Farbe, tut gut.

    Liebe Grüße
    Agnes

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen Andrea,
    jaja, die Mamas dieser Welt sind unersetzlich.
    Ich kenn das, wenn mit meinem PC mal was ist, dann kommt immer "Das hab ich Dir schon tausendmal erklärt"
    Nun kann ich aber kontern, wenn Tochter mal was wegen der Näherei wissen will"Das hab ich Dir schon tausendmal erklärt"*grins* und nun is ruhe und es wird erledigt, wenn Muttern mal was will.
    Liebe grüße von Siggi und woodstock

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,
    da gratuliere ich Dir ganz herzlich - ganz große Bewunderung von mir für diesen Nervenakt!
    Zum Glück macht mein Mann den technischen Kram rund um den PC - ich würde verrückt werden.
    Doch wer weiß :)
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    auch ich bewundere Deinen Mut und die Ausdauer!!!
    Zum Glück geht es mir wie Anke.

    Also, auf die Technik! (wennse funktioniert!) ;-))

    Liebgruß,
    Tiger

    (der an der Technik am Liebsten "nur" 'das für's Kreativsein' nutzt)
    ;-))

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,
    Hut ab!!! Wirklich bewundernswert, dass du da ganz allein gekämpft hast.
    Für solche Sachen habe ich eigentlich meinen Sohn. Aber der hat mir doch letztes Jahr ein "do it vourself Blogbuch" geschenkt...Was er mir damit wohl sagen wollte??? ;o)
    Ich bin aber noch nicht so mutig wie du!!!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  6. Na, Du traust Dich was, liebe Andrea ...
    Grosses Kompliment an Dich ..!
    und sehr schöne Bilder hast Du noch in Deinem Garten erwischt ..
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen

Danke für euren lieben Worte.