Samstag, 30. Mai 2009

TaTüTa

Diese nette Taschentüchertasche habe ich anlässlich eines Geburtstages für eine liebe Verwandte verschenkt.

Und weil sie so schön ist, habe ich sie auch gleich nochmal etwas kleiner gearbeitet für Erfrischungstücher.
Wer braucht solche Täschchen nicht für seine Handtasche?
Und die Verwendungsmöglichkeiten sind ja vielfältig: für Kosmetik, Schlüssel, Medikamente.... halt für alles was man dabei haben muss, was aber nicht in einer großen Tasche unübersichtlich verschwinden soll.

Kommentare:

  1. Hi, Andrea,
    deine Täschchen sehen ja sehr edel aus!
    Auf bald,
    sloeber

    AntwortenLöschen
  2. die Täschchen sehen klasse aus und haben eine schöne Form. wie meine Vorgängerin schon schreibt - richtig edel!!
    bis später - Veri

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,
    die gehen ja fast als Abendtäschen durch, so edel sehen sie aus. Sie gefallen mir richtig gut, es passt bestimmt noch ein Lippenstift mit hinein.
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Hallo andrea,
    die Täschchen sind wunderschön.
    LG Heike

    AntwortenLöschen

Danke für euren lieben Worte.